Erste Schritte mit AutoTURN Online

  1. Bei Start eines neuen Projektes werden Sie aufgefordert, Ihren Zeichnungstyp einzustellen. Wählen Sie aus, ob Sie eine Schleppkurvenanalyse mit einem Luftbild oder einer CAD-Datei (z.B. DFX oder 12D XML) durchführen wollen.
    Tipp: Falls Sie eine PDF-Datei oder ein Bild von Google Map verwenden, machen Sie von gewünschtem Bereich einen Screenshot, speichern diesen als Bild ab und importieren die Datei in AutoTURN Online.

  2. Ihre zwei Hauptwerkzeuge, um Schleppkurven zu simulieren sind:

    Aktuelles Fahrzeug auswählen
    Bogenfahrt-Simulation erstellen
  3. Wenn Ihre Simulation erstellt ist, sehen Sie durch Selektieren der Zeichnung (linker Mausklick) und anschließend rechtem Mausklick alle Möglichkeiten, um weitere Eigenschaften wie Darstellungsweise von Hüllkurven oder Abständen einzustellen.

  4. Nach Abschluss der Analyse exportieren Sie Ihr Bild oder Ihre Zeichnung aus AutoTURN Online zur weiteren Verwendung.
    Tipp: Um Ihre Simulation zurück in Ihre CAD-Plattform zu bringen, können Sie die exportierte Simulation in Ihrer originalen CAD-Datei einblenden. ​

×

Wählen Sie Ihre Region, um Preisoptionen zu sehen

×

Um sich in Ihrem Konto anzumelden, wählen Sie zunächst Ihre Region